Schwimmschulkurse der Westfalen-Therme

Melden Sie sich hier für unsere Schwimmschulkurse in der Westfalen-Therme an. Sollten hier keine freien Termine aufgeführt sein, so schreiben Sie uns einfach Ihren Wunsch an schwimmschule@westfalen-therme.de. Wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

.Ferienkurs „Seepferdchen 3“ (Sommerferien)

Auf spielerische Art und mit viel Spaß bei der Sache werden die Kinder an das selbstständige Schwimmen heran geführt.

Ziel des Kurses ist das Erlangen des Seepferdchenabzeichen.

Mindestalter 5 Jahre

10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im extrawarmen Erlebnisbecken sowie im Sportbecken im weiteren Verlauf des Kurses.

Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Anfänger Wassergewöhnung „Freibeuter 1“ (Dienstag)

Der Schwimmvorbereitungskurs soll Ihrem Kind die Angst vor dem Wasser nehmen und durch Tauchen, Springen und Gleiten das Element Wasser näher bringen.
 
Das Ziel des Schwimmvorbereitungskurses ist es, die Wasserwelt spielerisch zu erobern. Erste isolierte Brustschwimmtechniken werden gemeinsam geübt.
 
Mindestalter 3,5 Jahre
 
10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken.
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Anfänger Wassergewöhnung „Freibeuter 2“ (Donnerstag)

Der Schwimmvorbereitungskurs soll Ihrem Kind die Angst vor dem Wasser nehmen und durch Tauchen, Springen und Gleiten das Element Wasser näher bringen.

Das Ziel des Schwimmvorbereitungskurses ist es, die Wasserwelt spielerisch zu erobern. Erste isolierte Brustschwimmtechniken werden gemeinsam geübt.

 

Mindestalter 3,5 Jahre
 
10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken.
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Anfänger Wassergewöhnung „Freibeuter 3“ (Mittwoch)

Der Schwimmvorbereitungskurs soll Ihrem Kind die Angst vor dem Wasser nehmen und durch Tauchen, Springen und Gleiten das Element Wasser näher bringen.
 
Das Ziel des Schwimmvorbereitungskurses ist es, die Wasserwelt spielerisch zu erobern. Erste isolierte Brustschwimmtechniken werden gemeinsam geübt.
 
Mindestalter 3,5 Jahre
 
10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken.
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Aufbauschwimmkurs "Seepferdchen 1" (Dienstag und Donnerstag)

Auf spielerische Art und mit viel Spaß bei der Sache werden die Kinder an das selbstständige Schwimmen heran geführt.

Ziel des Kurses ist das Erlangen des Seepferdchenabzeichen.


Mindestalter 5 Jahre

10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken sowie im Sportbecken im weiteren Verlauf des Kurses. 
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Aufbauschwimmkurs "Seepferdchen 2" (Dienstag und Donnerstag)

Auf spielerische Art und mit viel Spaß bei der Sache werden die Kinder an das selbstständige Schwimmen heran geführt.

Ziel des Kurses ist das Erlangen des Seepferdchenabzeichen.

Mindestalter 5 Jahre

10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken sowie im Sportbecken im weiteren Verlauf des Kurses. 
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Aufbauschwimmkurs "Seeräuber" (Mittwoch)

Auf spielerische Art und mit viel Spaß bei der Sache werden die Kinder nach bestandenem Seepferdchen an ein neues Ziel heran geführt. Die Vorstufe zum Bronze Abzeichen.

Mindestalter 5 Jahre

10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Erlebnisbecken sowie im Sportbecken im weiteren Verlauf des Kurses.
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden

Aufbauschwimmkurs Bronze / Silber / Gold (Mittwoch)

Der Aufbauschwimmkurs dient der Festigung der in den Vorkursen erlernten Schwimmtechniken.
Ziel der Aufbaukurse ist das Erlangen des entsprechenden Bronze, Silber oder Gold Abzeichens.

Voraussetzung ist das Seepferdchen Abzeichen.

10 Kurseinheiten zu je 45 Minuten Kurszeit im Sportbecken.
Gesamtaufenthalt: 1,5 Stunden